Hilfe bei Rechenschwäche: Dyskalkulietherapie - Darmstadt / Bensheim

Hilfe  bei Rechenschwäche (Dyskalkulietherapie / Rechenförderung) in Darmstadt und Bensheim bietet Ihnen die Pädagogische Förderpraxis mit ihren fundierten und erprobten methodischen Angeboten zur mathematischen Förderung von Kindern und Jugendlichen (Rechentherapie und -training) an. Im Rahmen einer Lernförderung zur Stärkung der mathematischen Grundkompetenzen steht Sie Ihnen als erfahrener Partner zur Seite.

 

Erfreulicherweise liegt nur bei einem kleinen Teil der Kinder und Jugendlichen mit Schwierigkeiten in Mathematik tatsächlich auch eine Rechenschwäche im Sinne der Dyskalkulie vor. Hier ist mit einer dauerhaften Einschränkung der Kompetenzen im 

Umgang mit Zahlen und Größen zu rechnen.

Vor allem der Mengenbegriff und die Orientierung im Zahlenraum (Stellenwertystem) erweisen sich hier als Problem.

Durch eine differenzierte Förderung sind in vielen Fällen aber signifikante Lernfortschritte möglich.

In der Förderung von rechenschwachen Kindern kommen in der Pädagogischen Förderpraxis bevorzugt folgende Elemente zum Einsatz:

  • Enaktive Materialien (Handlungsmaterial) zur Entwicklung von Größen- und Zahlvorstellung
  • Ikonische Materialien (Bildmaterial) zum Aufbau und zur Festigung des Zahlbegriffs und zur Veranschaulichung der Rechenoperationen
  • Strukturierende Materialien zur Erschließung des Zahlenraums bis in größere Zahlenbereiche hinein (z.B. Hunderterfeld / Tausenderbuch / Millionenbuch)
  • Schätzen und Messen zur Verfestigung der Größenvorstellungen und zur Herausbildung einer Alltagsmathematik

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

Fragen Sie auch nach unseren Lernstandserhebungen und Rechentests. Sie dienen in erster Linie dem Zweck, Informationen über die Rechenwege der Schülerinnen und Schüler zu erhalten, die konflikthaft verlaufen.  Einblick in diese Wege zu nehmen ist in den wenigsten Fällen über standardisierte Testverfahren möglich. In vielen Fällen greifen wir deshalb auf informelle Verfahrensweisen zur arithmetischen Kompetenzentwicklung zurück, durch die sich Lern- und Erkenntnisprozesse sinnhafter erschließen lassen.

Wo Sie uns finden:

 

Darmstadt:

 

Rossdörfer-Str. 71

64287 Darmstadt

 

Telefon

O6151 / 1524401

 

Bensheim:

 

Darmstädter-Str. 60

06251 / 707480

 

Telefon

06251 / 707480

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pädagogische Förderpraxis 2014

Anrufen

E-Mail